Schlachttag - Kalmushof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schlachttag

Schlachttage

Nicht umsonst wurde und wird das Schlachten eines Schweines oft innerhalb der Nachbarschaft wie ein Fest gefeiert. Das Schlachtfest. Ein Schwein war damals in der Lage eine Großfamilie gut durch die oftmals harten Winter zu bringen.

Auch bei uns wird diese Tradition in regelmäßigen Abständen noch gepflegt. In den Monaten Oktober bis Juni findet einmal monatlich das Schlachtplattenessen auf dem Kalmushof statt.

Neben leckeren Schweinebäckchen und Blut- und Leberwürstchen haben Sie an diesen Tagen zusätzlich die Möglichkeit unsere hofeigenen Wurstspezialitäten frisch zu kaufen.

Bitte beachten Sie, dass auf Grund der hohen Nachfrage eine frühzeitige Bestellung / Reservierung dringend zu empfehlen ist.


Unsere nächsten Schlachttage:



FREITAG!!!!, 06.10.2017




Unsere Produkte

Presskopf:  mageres Muskelfleisch, pikant gewürzt, mager und vollfleischig

Schwartenmagen:  große, kerinige Fleischstücke treffen auf ein zünftig gewürztes Brät mit Schweineblut und feinsten Zutaten

Leberwurst:  würzige, deftige Wurst mit feinem Lebergeschmack und cremigem Schmelz

Blutwurst:  kraftvoller, intensiver Geschmack nach Majoran und Nelke, mit einem unvergleichlich runden Gesamtgeschmack

roher Schinken:  zart gesalzen und mild geräuchert ist dieser Bauernschinken eines der Aushängeschilder unseres Hofes.

Je nach Verfügbarkeit bieten wir Ihnen auch diverse Wildschweinspezialitäten an. Fragen Sie uns gerne!


Selbstverständlich stellen wir unsere Produkte ohne Geschmacksverstärker und ohne künstliche Aromen her. Die Natur bietet uns Gewürz genug!

Unsere hausmacher Wurstspezialiäten haben wir für Sie auch in der 200 oder 400 Gramm Dose vorrätig.




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü